Einzelunterricht

 

Im Einzelunterricht werden Yogatechniken individuell angepasst, um eine positive Wirkung auf den Menschen zu erzielen. Über die Wirkung von Yoga auf den menschlichen Organismus gibt es mittlerweile zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen. Nachgewiesen wurde, dass regelmäßiges Üben von Yoga das Immunsystem stärken, Herzfrequenz und Blutdruck senken und den Stoffwechsel ausgleichen kann. Stress wird reduziert, Verspannungen gelöst. Neuromuskuläre Störungen im Bewegungssystem können behoben werden. Gestörte Körperfunktionen können harmonisiert werden.

 

Yoga bietet viele Techniken die physischen und psychologischen Systeme neu auszurichten. Durch eine regelmäßige, individuelle Yogapraxis kann ein neuer Umgang mit sich selbst und vielen anstehenden Themen erlernt werden. Zudem verändert sich die Körperhaltung meist spürbar.

 

Dies ist ein Prozess, der sich über einen längeren Zeitraum erstreckt.

 

Im Yoga-Einzel-Setting werden zunächst im Gespräch die Wünsche und Erwartungen besprochen. Dann wird ein Yoga-Übungsablauf entwickelt, um die erwünschte Wirkung zu erreichen. In den folgenden Terminen wird die Übungspraxis modifiziert und den Wünschen des/der Übenden angepasst.